Geboren 1950 in Remscheid.

Studium Biologie und Geographie.

Arbeitet seit 1990 als freie Künstlerin.

Künstlerische Ausbildung: Malschule Carola Dewor, Studien bei Prof. Frido Hohberger, Prof. Manfred Schweiss, Gerhard Feuchter, Rudi Weiss. Schwerpunkte: Malerei, Keramik bei Merja Herzog – Hellstén.

GA Volksbank Ammerbuch 1992
GA Kelter Entringen 1993
EA Buchhandlung und Galerie Schramm, Mössingen 1994
EA Schaichhof, Holzgerlingen 1996
GA Projekt „Kunst im Dorf“, Tübingen-Unterjesingen
EA Rathaus Bodelshausen 1997
GA „Südwestdeutscher Aquarellpreis“, Völklingen, 9. Platz, 1997
EA Galerie INTEGRATA, Tübingen 1997
GA mit Gisela Wegner, Kelter in Ammerbuch-Entringen 1998
GA GEDOK Reutlingen im Kommunalen Rechenzentrum 1998
EA FORUM Bodelshausen 1998
GA Böblinger Kunstverein in Sömmerda/Thüringen 1999
GA GEDOK Reutlingen in Balingen 1999
GA GEDOK Reutlingen in der Klosterkirche, Pfullingen 1999
GA mit Gisella Codara, KULTURHALLE Tübingen 2000
EA DaimlerChrysler, Berlin 2001
GA Böblinger Kunstverein, „Flugbilder – Flugobjekte“ 1993 – 2002

EA Rathaus Rottenburg

GA der Künstlervereinigung Ammerbuch 1995 – 2005

Vorstand der Künstlervereinigung Ammerbuch 1995 – 2005, seit Januar 2020 erneut.